Photo Münsingen Award 2017 – Jurierung

«A place to stay» lautet das Thema des grossen Fotoklubwettbewerbes um den begehrten «Photo Münsingen Award 2017».
Die Fotoklubs konnten ihrer Kreativität in der Themensetzung und der entsprechenden Umsetzung freien Lauf lassen. Bis zu fünf FotografInnen präsentieren in einer Teamarbeit, dem sogenannten Tableau, maximal 5 Bilder (also 1 Bild/FotografIn).

Am 22. April 2017 wurden alle Tableau der 57 teilnehmenden Fotoklubs durch eine fachkundige Jury beurteilt. Das Juroren-Team mit Alice Lautenschlager, Christian Koradi und Anton Riedo nahm sich sehr viel Zeit, die erstellen Arbeiten nach den Kriterien Thema/Wirkung, Komposition und Technik zu bewerten und einen kleinen Kommentar pro Tableau zu formulieren.

Die Jury erwähnte die erfreulich breite Themenwahl und die hohe technische Qualität der Bilder. Anspruchsvoll war die Beurteilung derjenigen Tableau, bei denen einzelne Bilder in Bezug zur Gesamtqualität der ganzen Arbeit etwas abfielen. Einen ausführlicheren Jury-Kommentar und Einzelhinweise erhalten die Fotoklubs anlässlich der Vernissage vom 24. Mai 2017, dabei werden auch der Gewinner des Photo Münsingen Award 2017 und die Ergebnisse der weiteren Fotoclubs bekannt gegeben.

Rudolf Mäusli, Ressortleiter Ausstellungen

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.