• Ausstellung 2017

    Daniel Brändli, Walter Winkler, Rudolf Mäusli, Südkorea – zwischen Tradition und Moderne

  • Ort

    Alterszentrum Schlossgut

  • Führungen

    Do, 25. Mai + So, 28. Mai 2017,
    je 15.00 Uhr

Südkorea / zwischen Tradition und Moderne

Das asiatische Land überrascht mit einem spannenden Mix aus pulsierenden Grossstätten, abwechslungsreichen Berg- und Vulkanlandschaften und einer langen, wilden Meeresküste. Die Begegnung mit den Menschen gehört zum eindrücklichsten Erlebnis einer Südkorea-Reise, sei es der Kontakt mit der urbanen Bevölkerung oder mit den Menschen, die die alte Kultur noch pflegen und teilweise noch in den traditionellen Dörfern auf dem Lande wohnen.

Die ausgewählten Bilder zeigen diesen Kontrast zwischen den eindrücklichen Naturlandschaften, dem hektischen Stadtleben in einer imposanten Architektur und den kulturellen Highlights in Seoul, in der Region von Gyeongju und auf der grossen Insel Jeju ganz im Süden von Südkorea.

Drei Fotografen

Die Fotografen Daniel Brändli (AARSO Fotoklub Zofingen und nudeART.ch), Walter Winkler (Fotoklub Thun) und Rudolf Mäusli (Fotoclub Münsingen) haben im Sommer 2016 gemeinsam Südkorea besucht. Unter dem Eindruck des kontrastreichen Mix aus Stadt und Land und der traditionsreiche Kultur Koreas, ist die Idee einer gemeinsamen Ausstellung entstanden.