• Ausstellung 2017

    Heinrich Kessler, Bilder aus meiner Fantasie

  • Ort

    Schloss

  • Führungen

    Do, 25. Mai + So, 28. Mai 2017,
    je 15.30 Uhr

Bilder aus meiner Fantasie

Meine Bilder entstehen vor allem in meinem Kopf und in meiner Fantasie und aus Fotografien die ich auf meinen Reisen mache. Nebst den sogenannten normalen Bildern mache ich auch Fotografien, die im ersten Augenblich keine grosse Bedeutung haben. Aber am Computer und mit Hilfe von Photoshop füge ich sie zu meinen Fantasie-Bildern zusammen.

Heinrich Kessler

Die digitale Fototechnik hat es mir angetan, so sehe ich mich nicht als Augenblick-Fotograf, sondern als Bildgestallter, der einen Einfluss auf seine geschossenen Fotos haben möchte und sich nicht nur auf die Software der Kamera verlassen will.

Mit Photoshop kann ich meine Kreativität ausleben und mir meine Bilder so zusammenstellen (Composing) wie ich die Bilder in meinem Kopf sehe. Meine ersten Composing habe ich schon 1981 erstellt, indem ich Fotos ausgeschnitten und wieder abfotografiert habe. Das surreale Bild hat es mir schon immer angetan.

Heinrich Kessler fotografiert seit 1974 und ist seit 1980 Mitglied im Photo Suisse und im Fotoclub AARSO.

Er hat den AFIAP-Titel seit 2013 und gewann an Internationalen FIAP-Photo Salons 3x Gold und 1x Bronze.

Hauptsponsoren

Sponsoren