• Ausstellung 2017

    Remo Neuhaus, Motorheads

  • Ort

    Schlossgutplatz

  • Führungen

    Do, 25. Mai + Sa, 27. Mai 2017,
    je 16.00 Uhr

Motorheads

30 Enthusiasten im Scheinwerferlicht

Autos sind begehrenswert, geil, einzigartig und bezaubernd. Töffs, Panzer, Traktore und Karts ebenfalls. Richtig interessant sind sie aber vor allem im Zusammenhang mit Menschen. In «Motorheads» stellen wir die Protagonisten hinter den Fahrzeugen ins Rampenlicht. Und lassen sie erzählen, philosophieren und von ihrer Liebe zu ihrer Faszination schwärmen. «Motorheads», das sind 33 aussergewöhnliche Porträts aus der grossen weiten Welt der Motoren. Fotografisch und textlich völlig unterschiedlich arrangiert und umgesetzt.

Während den letzten eineinhalb Jahren haben Fotograf Remo Neuhaus und Autor Denis Jeitziner ausgewählte Persönlichkeiten besucht, um ihre Leidenschaft und Verbundenheit zu den Motoren zu dokumentieren. Vom Töffbauer bis zur Oldtimer-Sammlerin. Vom Ford Mustang-Freak bis zur Top Fuel Dragster-Fahrerin. 33 Mal verschieden inszeniert, festgehalten und wiedergegeben.

Motorheads erscheint im Mai 2016 im Cameo Verlag und ist auf 999 Exemplare limitiert.

Motorheads: Fotoporträtband, ca. 140 Seiten
Fotos: Remo Neuhaus
Autor: Denis Jeitziner
Gestaltung: Patricia Mengis
Produktion/Assistenz: Mitch Haussener & Raphael Brügger
Verlag: Cameo, Bern

Remo Neuhaus – mit Leidenschaft, Charme & Tempo

Der in Bern/Schweiz geborene Remo Neuhaus hat sich einen Namen als Fotograf für Portraits, People- und Commercial-Aufnahmen gemacht. Zahlreiche Persönlichkeiten von Weltformat, aber auch aus der Berner Lokalprominenz wusste er vor seiner Linse in Szene zu setzen. In der Sportwelt reicht sein Oeuvre von Zinedine Zidane über Ronaldo oder Figo bis hin zu Mark Streit, Roman Josi und Fabian Cancellara. Weibliche Models wie Ronja Furrer, Julia Saner oder Valerija Sestic tummelten sich ebenso vor seiner Kamera wie die Schauspieler Anatol Taubman, der Spitzenkoch Andreas Caminada oder die Stars Anastacia, Amy McDonald oder John Newman.
Diverse Firmenportraits und Commercials für Kunden wie Swisscom, BMC Switzerland, Migros Aare oder Kursaal Bern runden sein fotografisches Palmarés ab.

Dank seines Charmes, gesunden Menschenverstandes und gewinnenden Wesens fällt Remo Neuhaus die Zusammenarbeit mit Menschen jedwelcher Couleur leicht. Absolute Präzision, das Auge fürs Aussergewöhnliche und seine Gelassenheit auch in hektischen Situationen zeichnen Remo Neuhaus‘ Arbeiten aus. Sein Handwerk erlernte Neuhaus an der cap professional in Zürich, an der Schule für Gestaltung und Fotografie, sowie als Assistent renommierter Fotografen.

Vor seinem fotografischen Schaffen durchlief Neuhaus eine erfolgreiche Gastronomiekarriere, deren Zenit er mit dem Gewinn des prestigeträchtigen Swiss Economic Award erreichte. Remo Neuhaus ist Mitglied der Schweizer Berufsfotografen und Fotodesigner. Er ist Ambassador & Botschafter von folgenden Firmen: Pentax (mit der Mittelformatkamera Pentax 645z), BMW Bühler Neuenegg, Elinchrom, Profot AG und Breitling SA.

Ausstellungen
2011: cap professionell, portfolio days, Zürich
2012: photo12, Zürich (www.photo-schweiz.ch)
2012: keine-kunst, Bern (www.keine-kunst.net)
2012: Christophe Guye Galerie, Zürich
2013: Fotopreis des Kantons Bern, Kornhausforum Bern
2014: photo14, Zürich (www.photo-schweiz.ch)
2014: keine-kunst, Bern. 15. und 16.2. (www.keine-kunst.net)
2014: Galerie Rigassi, Bern. David Hamilton – Remo Neuhaus; www.galerierigassi.ch)
2015: photo15, Zürich (www.photo-schweiz.ch)
2016: photo16, Zürich (www.photo-schweiz.ch)
2016: photo werkschau 16, Bern (http://werkschau-bern.ch)
2016: photokina 16, Köln – Pentax Ambassador – Project “Motorheads”

Hauptsponsoren

Sponsoren