• Ausstellung 2018

    Daniel Rohr und Bruno Kneubühler, Lichtkunst

  • Ort

    Schloss

  • Führungen

    Sa, 12. Mai, 14 Uhr und So, 13. Mai, 11.00 Uhr

Lichtkunst

Die Bilder welche hier gezeigt werden, sind direkt in der Kamera entstanden. Ein LICHTKUNST-Foto entsteht meist erst als Idee im Kopf. Darauf folgt die Umsetzung mit dem Bau eines geeigneten Tools.

Dabei werden mittels verschiedenen Lichtquellen wie Taschenlampen, Lichtbändern, Rohren, Feuerwerk usw. unterschiedliche Figuren wie Kreise, Kugeln, Ufos etc. erstellt.
Anschliessend werden die Abläufe für die Umsetzung einstudiert, um das komplette Bild während eine Belichtung zu erstellen. Für das fertige Bild können Belichtungszeiten von bis zu 15 Minuten entstehen.

Die ausgestellten Fotos sind keine Photoshop Kompositionen, sondern jeweils eine einzige Langzeitbelichtung.

Daniel Rohr und Bruno Kneubühler

Wir zwei Fotografen wohnen in Messen (SO) und sind daher sozusagen Nachbarn. Unsere gemeinsame Faszination gilt der LICHTKUNST-Fotografie. Diese Technik wird auch Lightpainting genannt.

www.danielrohr.ch
www.kneubuehlers.net

Hauptsponsoren

Sponsoren