"Mein Münsin­gen" und "Se­ri­en": Die Re­gi­on an der Pho­to Münsin­gen 2019

Auch Münsin­gen und die Re­gi­on sind an der Pho­to Münsin­gen 2019 stark ver­tre­ten: Jürg Ram­sei­er zeigt Bil­der aus Münsin­gen, der Fo­to­club Münsin­gen be­fass­te sich mit Se­ri­en und Els­beth Stal­der prä­sen­tiert Farb­bil­der aus ih­rem Ro­sen­gar­ten.

"Mein Münsin­gen" heisst die Aus­stel­lung von Jürg Ram­sei­er, wel­che im Rah­men der Pho­to Münsin­gen 2019 im Schloss zu se­hen sein wird. Im gleich­na­mi­gen Buch schreibt Bern­hard Gi­ger über den Fo­to­gra­fen: "Jürg Ram­sei­ers Blick auf sei­ne Ge­mein­de ist auf eine Wei­se lie­be­voll und nach­bar­schaft­lich, die ver­rät, wie sehr, was er ge­se­hen und fo­to­gra­fiert hat auf sei­nen Rund­gän­gen, Teil sei­nes Le­bens ist."

Nur ei­ni­ge Ki­lo­me­ter von Münsin­gen, näm­lich in Trimstein, hat die Fo­to­gra­fin Noe Ro­ma­no ihr Stu­dio. An der Pho­to Münsin­gen 2019 zeigt sie Män­ner in ver­schie­de­nen In­sze­nie­run­gen und Kon­tex­ten. Die Bild­se­ri­en grei­fen ge­sell­schafts­kri­ti­sche The­men auf und zie­len auf in­ne­re Kon­tro­ver­sen des Be­trach­ters ab.

Der Fo­to­club Münsin­gen hat in die­sem Jahr das The­ma "Se­ri­en" be­ar­bei­tet. Die ent­stan­de­nen Bil­der sind im Gar­ten des Blu­men­hau­ses zu se­hen. Els­beth Stal­der, Mit­glied des Fo­to­club Münsin­gen, prä­sen­tiert in ih­rer Ein­zel­aus­stel­lung zu­dem Farb­bil­der aus ih­rem Ro­sen­gar­ten. Blu­men und Was­ser sind ihre Lieb­lings­mo­ti­ve.

Die vier Fo­to­klubs Belp, Thun, So­lo­thurn und Blen­de 8 Bern, die seit Jah­ren bei der Pho­to Münsin­gen ak­tiv mit­hel­fen, zei­gen ak­tu­el­le Ar­bei­ten aus ih­ren Klubs.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.