“Mein Münsingen” und “Serien”: Die Region an der Photo Münsingen 2019

Auch Münsingen und die Region sind an der Photo Münsingen 2019 stark vertreten: Jürg Ramseier zeigt Bilder aus Münsingen, der Fotoclub Münsingen befasste sich mit Serien und Elsbeth Stalder präsentiert Farbbilder aus ihrem Rosengarten.

“Mein Münsingen” heisst die Ausstellung von Jürg Ramseier, welche im Rahmen der Photo Münsingen 2019 im Schloss zu sehen sein wird. Im gleichnamigen Buch schreibt Bernhard Giger über den Fotografen: “Jürg Ramseiers Blick auf seine Gemeinde ist auf eine Weise liebevoll und nachbarschaftlich, die verrät, wie sehr, was er gesehen und fotografiert hat auf seinen Rundgängen, Teil seines Lebens ist.”

Nur einige Kilometer von Münsingen, nämlich in Trimstein, hat die Fotografin Noe Romano ihr Studio. An der Photo Münsingen 2019 zeigt sie Männer in verschiedenen Inszenierungen und Kontexten. Die Bildserien greifen gesellschaftskritische Themen auf und zielen auf innere Kontroversen des Betrachters ab.

Der Fotoclub Münsingen hat in diesem Jahr das Thema “Serien” bearbeitet. Die entstandenen Bilder sind im Garten des Blumenhauses zu sehen. Elsbeth Stalder, Mitglied des Fotoclub Münsingen, präsentiert in ihrer Einzelausstellung zudem Farbbilder aus ihrem Rosengarten. Blumen und Wasser sind ihre Lieblingsmotive.

Die vier Fotoklubs Belp, Thun, Solothurn und Blende 8 Bern, die seit Jahren bei der Photo Münsingen aktiv mithelfen, zeigen aktuelle Arbeiten aus ihren Klubs.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.