Ger­hard Schütz: Wol­ken­py­ra­mi­de Nie­sen

Die Py­ra­mi­de im Ber­ner Ober­land hat Ma­ler und Fo­to­gra­fen von je­her fas­zi­niert. Ger­hard Schütz hat den Nie­sen wäh­rend fünf Jah­ren im­mer und im­mer wie­der vom glei­chen Stand­ort aus fo­to­gra­fiert. Sei­ne Im­pres­sio­nen sind im Buch «Wol­ken­py­ra­mi­de Nie­sen» fest­ge­hal­ten.

Ger­hard Schütz fo­to­gra­fiert seit sei­nem 14. Le­bens­jahr. Sei­ne Schwer­punkt­the­men sind Land­schaft, Ar­chi­tek­tur und klas­si­sche Au­to­mo­bi­le. Nach 40 Jah­ren im Em­men­tal lebt er seit 2011 in Mer­li­gen, wo nun die­ses Buch­pro­jekt ent­stand…

Zur Buch­be­schrei­bung bei fotointern.ch…

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.