René Groeb­li: Vir­tu­el­ler Rund­gang

Die Bild­hal­le Zü­rich bie­tet ak­tu­ell ei­nen vir­tu­el­len Rund­gang durch die Aus­stel­lung «The Ma­gic Eye» von Réne Groeb­li an. Sie um­fasst die wich­tigs­ten Bil­der aus dem gleich­na­mi­gen Buch.

Das Fo­to­buch ver­sam­melt eine Aus­wahl an Bil­dern, die ein gu­tes hal­bes Jahr­hun­dert von René Groeb­lis Schaf­fen ab­deckt und uns sein brei­tes fo­to­gra­fi­sches Spek­trum nä­her­bringt. Es ist eine pu­bli­zis­ti­sche Hom­mage der Ga­le­ris­tin und ih­rer Ga­le­rie Bild­hal­le an den Künstler.

An der Pho­to Münsin­gen hat René Groeb­li 2015 die be­rüh­ren­de Se­rie «Das Auge der Lie­be» und im Jahr 2017 die Aus­stel­lung «Nu­des» ge­zeigt. Der gros­se Schwei­zer Fo­to­graf, mit in­ter­na­tio­na­len Aus­zeich­nun­gen und Aus­stel­lun­gen ist auch mit 92 Jah­ren noch ak­tiv.

Zur vir­tu­el­len Aus­stel­lung der Bild­hal­le…

Bild: ©René Groeb­li, Be­ryl Chen, Dance with ci­ga­ret­te, No. 281, Lon­don, 1953, Cour­te­sy of Bild­hal­le

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.