Wolf­gang Ber­nau­er: «Mein grie­chi­sches Dorf»

Wolf­gang Ber­nau­er zeigt in sei­nem Bild­band «Mein grie­chi­sches Dorf» Ein­drü­cke aus dem Le­ben der grie­chi­schen Land­be­völ­ke­rung wie man sie heu­te kaum noch fin­det.

Das Buch ist eine Do­ku­men­ta­ti­on, wel­che die ur­tüm­li­che Land­be­völ­ke­rung bei ih­rer täg­li­chen Ar­beit und bei ge­sell­schaft­li­chem Zu­sam­men­sein zeigt. Es sind Por­träts von Men­schen, die viel zu er­zäh­len ha­ben – und die in die­sen Bil­dern viel er­zäh­len.

«Ein her­vor­ra­gen­des Bei­spiel ei­ner zeit­ge­schicht­li­chen Do­ku­men­ta­ti­on mit ein­drucks­vol­len und fo­to­gra­fisch her­vor­ra­gend rea­li­sier­ten Por­träts», schreibt Urs Till­manns von fotointern.ch in sei­nem Buch­tipp.

Zur Buch­be­schrei­bung bei fotointern.ch…

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.