sportfotografie ist ein schwerpunkt der photo münsingen 2022: ein bild aus der ausstellung "arctic surfers" von oliver morin.

Pho­to Münsin­gen 2022: Sport­fo­to­gra­fie, Abs­trak­tes, Por­traits und mehr

In gut drei Mo­na­ten ist wie­der Pho­to Münsin­gen! Über Auf­fahrt vom 26. bis 29. Mai 2022 öff­net die dies­jäh­ri­ge Aus­ga­be ihre Tore. Schwer­punk­te bil­den die Sport­fo­to­gra­fie und der Wett­be­werb für Fo­to­klubs mit dem The­ma «Abs­trakt». Auf dem Pro­gramm ste­hen wei­ter Schwarz-Weiss-Por­träts, Ar­chi­tek­tur- und Land­schafts­fo­to­gra­fie, Vor­trä­ge, Fo­to­work­shops, au­dio­vi­su­el­le Pro­duk­tio­nen und ei­ni­ges mehr.

Die Aus­ga­be 2020 und 2021 der Pho­to Münsin­gen konn­ten auf­grund der Co­ro­na-Pan­de­mie nicht durch­ge­führt wer­den. Die­ses Jahr sind wir je­doch zu­ver­sicht­lich, dass die Pho­to Münsin­gen vom 26. bis 29. Mai 2022 auf dem schö­nen Schloss­gut-Are­al statt­fin­den kann und wir wie­der in­spi­rie­ren­de Be­geg­nun­gen er­le­ben dür­fen. Zum ur­sprüng­lich für 2020 ge­plan­ten Pro­gramm sind ei­ni­ge span­nen­de Er­gän­zun­gen hinzugekommen.

Sport­fo­to­gra­fie im Fokus

Bei den Fo­to­aus­stel­lun­gen bil­det die Sport­fo­to­gra­fie ei­nen Schwer­punkt: Sechs Fo­to­gra­fen wid­men sich ver­schie­de­nen Sportarten:

Wei­ter im Zen­trum steht die Klub­fo­to­gra­fie: 55 Teams mes­sen sich beim «Pho­to Münsin­gen Award» zum The­ma «Abs­trakt». Die Fo­to­klubs aus Münsin­gen, Rie­dis­heim und Kirch­zar­ten stel­len Bil­der zum The­ma «Trans­pa­renz» aus. Die PHO­TO­SUIS­SE zeigt die bes­ten und prä­mier­ten Bil­der aus dem Jahreswettbewerb.

Men­schen, Krea­ti­ves und die Pandemie

Neu im Pro­gramm ist die Por­trait-Se­rie «Je te re­gar­de et tu dis» von Tho­mas Kern. Der zwei­fa­che Ge­win­ner eins World Press Awards hat Frei­bur­ge­rin­nen und Frei­bur­ger in ih­rem Zu­hau­se ab­ge­lich­tet. Auch die Se­ri­en «Ar­tis­tic Nu­des» von Bar­ba­ra Hu­wi­ler so­wie «Von we­gen alt…!» von Do­ris Wüth­rich zei­gen Menschen.

Hin­zu kom­men krea­ti­ve Fo­to­aus­stel­lun­gen, un­ter an­de­rem: Bri­git­te Ae­ber­hard zur Poe­sie der Un­schär­fe, Csa­ba Balá­si (RO) mit sei­ner Win­ter Sto­ry, Har­ry Lie­ber (DE) zur Fine Art Ar­chi­tek­tur Fo­to­gra­fie und Wer­ner Rich­ners (DE) Ma­gic Moments.

Die Pho­to Are­na bie­tet zehn Fo­to­gra­fin­nen und Fo­to­gra­fen eine Platt­form, ihre Bild­se­ri­en auf zwölf Bild­schir­men zu präsentieren.

Und auch un­ser Um­gang mit der Pan­de­mie er­hält Platz in ei­ner Aus­stel­lung. Die 20 bes­ten Bil­der des Wett­be­werbs «Le­ben und fo­to­gra­fie­ren in Zei­ten von Co­ro­na» wer­den an der Pho­to Münsin­gen 2022 im Schloss­gut-Are­al gezeigt.

Mit dem Ein­ach­ser ans Nordkap

In der Au­dio Vi­si­on «To­tal ab­ge­fah­ren» be­rich­tet An­dre­as Zim­mer­mann, wie er mit dem Ein­ach­ser ans Nord­kap ge­fah­ren ist. Wei­te­re au­dio­vi­su­el­le Pro­duk­tio­nen wer­den je­den Nach­mit­tag im Füür­wehr­saal auf Gross­lein­wand präsentiert.

Die Pho­to Münsin­gen bie­tet auch di­ver­se Vor­trä­ge, mehr als 20 Fo­to­work­shops, Pro­dukt­de­mos und jede Men­ge Ge­le­gen­hei­ten, sich über die Fo­to­gra­fie, ei­ge­ne Ideen und die da­zu­ge­hö­ri­ge Tech­nik auszutauschen.

Re­ser­vie­ren Sie sich die Auf­fahrts­ta­ge vom 26. bis 29. Mai 2022!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.