• Aus­stel­lung 2017

    Da­ni­el Bränd­li, Wal­ter Wink­ler, Ru­dolf Mäus­li, Süd­ko­rea – zwi­schen Tra­di­ti­on und Mo­der­ne

  • Ort

    Al­ters­zen­trum Schloss­gut

  • Füh­run­gen

    Do, 25. Mai + So, 28. Mai 2017,
    je 15.00 Uhr

  • Öff­nungs­zei­ten

    Wäh­rend Pho­to Münsin­gen 25.–28.5.2017:
    durch­ge­hend

    Aus­ser­halb Pho­to Münsin­gen:
    22.4.–22.6.2017 10–12 und 14–17 Uhr

Süd­ko­rea / zwi­schen Tra­di­ti­on und Mo­der­ne

Das asia­ti­sche Land über­rascht mit ei­nem span­nen­den Mix aus pul­sie­ren­den Gross­stät­ten, ab­wechs­lungs­rei­chen Berg- und Vul­kan­land­schaf­ten und ei­ner lan­gen, wil­den Mee­res­küs­te. Die Be­geg­nung mit den Men­schen ge­hört zum ein­drück­lichs­ten Er­leb­nis ei­ner Süd­ko­rea-Rei­se, sei es der Kon­takt mit der ur­ba­nen Be­völ­ke­rung oder mit den Men­schen, die die alte Kul­tur noch pfle­gen und teil­wei­se noch in den tra­di­tio­nel­len Dör­fern auf dem Lan­de woh­nen.
Die aus­ge­wähl­ten Bil­der zei­gen die­sen Kon­trast zwi­schen den ein­drück­li­chen Na­tur­land­schaf­ten, dem hek­ti­schen Stadt­le­ben in ei­ner im­po­san­ten Ar­chi­tek­tur und den kul­tu­rel­len High­lights in Seo­ul, in der Re­gi­on von Gye­ong­ju und auf der gros­sen In­sel Jeju ganz im Sü­den von Süd­ko­rea.

Drei Fo­to­gra­fen

Die Fo­to­gra­fen Da­ni­el Bränd­li (AAR­SO Fo­to­klub Zo­fin­gen und nudeART.ch), Wal­ter Wink­ler (Fo­to­klub Thun) und Ru­dolf Mäus­li (Fo­to­club Münsin­gen) ha­ben im Som­mer 2016 ge­mein­sam Süd­ko­rea be­sucht. Un­ter dem Ein­druck des kon­trast­rei­chen Mix aus Stadt und Land und der tra­di­ti­ons­rei­che Kul­tur Ko­reas, ist die Idee ei­ner ge­mein­sa­men Aus­stel­lung ent­stan­den.

 

Haupt­spon­so­ren

Spon­so­ren