• Pho­to Are­na 2017

    An­toi­ne Weis, Flowers on black

  • Ort

    Kirch­ge­mein­de­haus

  • Aus­strah­lung

    Je­weils stünd­lich um xx.24 und xx.54 Uhr

Flowers on black

Blu­men in na­tür­li­chem Licht vor dunk­lem Hin­ter­grund und Spot-Be­lich­tungs­mes­sung sind die In­gre­di­en­zi­en der ge­zeig­ten Bil­der. Die nach Spek­tral­far­ben ge­ord­ne­te Aus­wahl ist mei­ner Se­rie «Flowers on black» ent­nom­men, wel­che in den bo­ta­ni­schen Gär­ten von Fri­bourg und Gö­te­borg ent­stand.

An­toi­ne Weis

An­toi­ne Weis (ge­bo­ren in Lu­xem­burg, 1953) fo­to­gra­fiert seit sei­ner Ju­gend. Sei­ne Haupt­in­ter­es­sen sind Rei­se- und Na­tur-Fo­to­gra­fie (Schwer­punkt Vö­gel). Ge­win­ner der Wild­life & Na­tu­re Ka­te­go­rie (2015) und „Com­men­ded Pho­to­gra­pher“ der Na­tu­re Ka­te­go­rie (2017) bei Sony-WPO so­wie meh­re­re IPA-«Honorable Men­ti­ons».

www.antoineweis.ch

Haupt­spon­so­ren

Spon­so­ren