Aus­stel­lung 2020

Domi­nic Nahr
Res­sour­cen und Kon­se­quen­zen

Ort

Schloss­weg

Füh­run­gen

Don­ners­tag und Sams­tag jeweils 14.30 h

Res­sour­cen und Kon­se­quen­zen

Durch die Explo­sion von tech­ni­schen Ent­wick­lun­gen und dem Bedürf­nis der ste­tig wach­sen­den Welt­be­völ­ke­rung dre­hen sich viele der Kon­flikte, die in den letz­ten Jah­ren in Afrika statt­fan­den, um Res­sour­cen wie zum Bei­spiel Öl, Gold, und Kas­si­terit sowie auch um Wei­de­land, Was­ser und Fische­rei. Diese Serie von Bil­dern doku­men­tiert die Kon­se­quen­zen die dar­aus ent­stan­den sind.

Making-of über die Arbeit von Domi­nic Nahr

im Blu­men­haus

Das Making-of zeigt in ein­drück­li­chen Bil­dern die Arbeit des Foto­gra­fen «im Feld» und die Aus­wahl und Ver­wen­dung der Bil­der in der Redak­tion. Dazu bewe­gende State­ments des Foto­gra­fen aus sei­nem Leben, sei­nen Erleb­nis­sen, zu sei­ner Arbeit und der Wir­kung sei­ner Repor­ta­gen.

Domi­nic Nahr

Domi­nic Nahr wurde 1983 in Appen­zell gebo­ren, wuchs in Hong­kong auf und ver­legte 2009 sei­nen Wohn­sitz nach Nai­robi. Neben zahl­rei­chen Covers des Time Maga­zin wur­den seine Bil­der vom Natio­nal Geo­gra­phic, The New Yor­ker, Stern, Spie­gel, Schwei­zer Illus­trierte und NZZ publi­ziert. 2017 zog er zurück in die Schweiz, wo er heute neben sei­ner inter­na­tio­na­len Tätig­keit auch bei Repu­blik Maga­zin wöchent­lich ein Audio-Foto-Essay ver­öf­fent­licht. Nahr ist Preis­trä­ger eines World Press Photo sowie eines Swiss Press Photo Awards. 2015 wurde er von der Swiss Photo Aca­demy zum Foto­graf des Jah­res gekürt. Er ist Leica-Ambassa­dor und Grün­dungs­mit­glied der Agen­tur MAPS.

www.dominicnahr.com

Haupt­spon­so­ren

Spon­so­ren