Fo­to­aus­stel­lung 2021

The­ma: «Le­ben und fo­to­gra­fie­ren in Zei­ten von Corona»

Die 20 bes­ten Fo­tos des Publikumswettbewerbs

Ort

Schloss­gut­are­al

Pu­bli­kums­wett­be­werb

«Le­ben und fo­to­gra­fie­ren in Zei­ten von Corona»

Nach der Ab­sa­ge der phy­si­schen Pho­to Münsin­gen be­schloss das Team eine vir­tu­el­le Pho­to Münsin­gen zu or­ga­ni­sie­ren. Es lan­cier­te ei­nen Wett­be­werb mit dem Ti­tel «Le­ben und fo­to­gra­fie­ren in Zei­ten von Co­ro­na», ver­link­te On­line-Schu­lun­gen von Fo­to­gra­fin­nen, Fo­to­gra­fen und Spon­so­ren und schal­te­te Bei­trä­ge über die Fo­to­gra­fie. Mit News­let­tern wur­de den Be­su­che­rin­nen und Be­su­chern der Pho­to Münsin­gen das vir­tu­el­le An­ge­bot bekanntgemacht.

Das In­ter­es­se war gross. Ins­ge­samt wur­den für den Wett­be­werb über 300 Bil­der ein­ge­reicht. Eine pro­fes­sio­nel­le Jury mit Adri­an Mo­ser, Jürg Ram­sei­er und Chris­to­phe Ruck­stuhl er­kor die Sie­ger­bil­der. Ge­won­nen hat Chris­ti­an Re­ding mit «Tat­ort Feu­er­stel­le» vor Hans U. Al­der mit «The par­ty is over» und «Wo bleibt ihr alle» von Franz Geis­ser. Die Ge­win­ner er­hiel­ten Fo­to­buch-Gut­schei­ne von bookfactory.ch, ei­nem Haupt­spon­sor der Pho­to Münsingen.

Die 20 am bes­ten be­wer­te­ten Fo­tos wer­den an der Pho­to Münsin­gen im Schloss­gut­are­al krea­tiv und Co­ro­na-kon­form ausgestellt.

Chris­ti­an Re­ding, der Fo­to­graf des Sie­ger­bil­des, sagt zum Motiv:

«Auf­grund des ak­tu­el­len Ver­samm­lungs­ver­bo­tes wur­den vie­ler­orts Treff­punk­te für die Öf­fent­lich­keit ge­sperrt. So auch die of­fi­zi­el­len Feu­er­stel­len rund um den Grei­fen­see (Kan­ton Zü­rich). Die­se bi­zarr wir­ken­den Sze­ne­rien ha­ben mich dazu mo­ti­viert die Ka­me­ra­aus­rüs­tung mit­samt Blitz­ge­rä­ten zu pa­cken und mich auf ei­nen nächt­li­che Do­ku­men­ta­ti­ons­tour aufzumachen.»

Haupt­spon­so­ren

Spon­so­ren