• vortrag michel roggo

Au­dio Vi­si­on 2023

Mi­chel Roggo
Vom Ama­zo­nas an die Aare

Ort

Füür­wehr­hu­us

Zeit

Frei­tag, 19. Mai 2023, 19.00–21.00 Uhr
In deut­scher Sprache

An­mel­dung

Für die­se Ver­an­stal­tung ist eine An­mel­dung not­wen­dig. Ab 11. April 2023, 20.00 Uhr ist dies möglich.

Vom Ama­zo­nas an die Aare

Wie die Ka­me­ra ins Kro­ko­dil­maul kam und an­de­re Geschichten.

Fluss­del­fi­ne, Bä­ren und Kro­ko­di­le, ver­sun­ke­ne Re­gen­wäl­der und ab­grund­tie­fe Höh­len, ei­si­ge Glet­scher­seen und über­wu­cher­te Tro­pen­flüs­se: All das und noch viel mehr hat­te Mi­chel Rog­go wäh­rend sie­ben Jah­re für das Freshwa­ter Pro­ject vor sei­ner Ka­me­ra, in vier­zig Ge­wäs­sern auf al­len Kon­ti­nen­ten und in atem­be­rau­bend schö­nen Na­tur­land­schaf­ten. Ma­king of Clips ge­wäh­ren Ein­bli­cke in die Ar­beit ei­nes Fo­to­gra­fen an exo­ti­schen Or­ten un­ter schwie­ri­gen Bedingungen.

Nach die­sem Pro­jekt wand­te sich Mi­chel Rog­go den aqua­ti­schen Le­bens­räu­men der Schweiz zu. Etwa der Sen­se mit ih­ren Bar­ben, den Gneis­schluch­ten der Verzas­ca, der ge­heim­nis­vol­len Gies­sen­land­schaft bei Mün­sin­gen, ver­zau­ber­ten Karst­quel­len, schau­er­li­chen Torf­moo­ren oder Schmelz­was­ser­seen rasch schwin­den­der Gletscher.

Neu­es­te Bil­der stam­men aus re­na­tu­rier­ten Ge­wäs­sern. Die­se Bil­der kaum er­war­te­ter Schön­heit zei­gen, dass der Mensch auch po­si­tiv auf Ge­wäs­ser ein­wir­ken kann.

Mi­chel Roggo

portrait michel roggo

Mi­chel Rog­go be­gann erst im Al­ter von dreis­sig Jah­ren zu fo­to­gra­fie­ren. Rasch spe­zia­li­sier­te er sich auf den Be­reich der Ge­wäs­ser, wie etwa die Lachs­flüs­se Nord­ame­ri­kas oder die über­flu­te­ten Re­gen­wäl­der des Amazonas.

Mit der Er­fah­rung von über hun­dert Ex­pe­di­tio­nen star­te­te Mi­chel Rog­go das ehr­gei­zi­ge Freshwa­ter Pro­ject. Das ist wur­de nach sie­ben Jah­ren und vier­zig fo­to­gra­fier­ten Ge­wäs­sern 2017 abgeschlossen.

Mi­chel Rog­go gilt in­ter­na­tio­nal als Spe­zia­list für Fo­to­gra­fie im Be­reich des Süss­was­sers. Er zeig­te sei­ne Wer­ke welt­weit an über vier­zig Ein­zel­aus­stel­lun­gen, war Preis­trä­ger in Wett­be­wer­ben wie Wild­life Pho­to­grapher of the Year. 23’000 sei­ner Bil­der wur­den welt­weit pu­bli­ziert. Er ist Se­ni­or Fel­low der iLCP In­ter­na­tio­nal Le­ague of Con­ser­va­ti­on Photographers.

www.roggo.ch

Haupt­spon­so­ren

bookfactory
zumstein foto video photovision
nikon

Spon­so­ren

münsingen
fotointern.ch
kulturförderung kanton bern