• Ausstellung 2017

    Jens Krauer, Philipp Dubs, Boris Baldinger, Twilight

  • Ort

    Kirchgemeindehaus

  • Führungen

    Do, 25. Mai + Sa, 27. Mai 2017,
    je 14.00 Uhr

Twilight

„Der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen.“
Lew Nikolajewitsch Tolstoi

Mit Twilight, oder Zwielicht, definieren sich gemeinhin Dämmerungsphasen im Tagesverlauf. Zwielicht ist aber viel mehr als eine astronomische Definition. Das Spiel mit Licht und Schatten im Allgemeinen, ja sogar Menschen und Charaktere erscheinen zwielichtig oder leben im Zwielicht. Die Ausstellung Twilight zeigt mit Arbeiten von der Schweizer Fotografen Beispiele für ganz unterschiedliche Definitionen von Zwielicht und fasziniert durch das subtile Spiel mit Licht und Schatten. Die alpinen Landschaften von Philipp Dubs sind beispielhaft für das Zwielicht während der Dämmerung. Jens Krauer’s Street-Fotografie spielt nicht nur perfekt mit Licht und Schatten, sondern erzählt darüber hinaus auch Geschichten von Menschen im Zwielicht. Die Arbeit Eat – Work – Sleep von Boris Baldinger bietet einen stimmigen Einblick in den grossen Bazar von Istanbul, in dem die Händler essen, arbeiten und schlafen.

Jens Krauer

Jens Krauer ist Street- und Dokumentarfotograf aus Zürich und offizieller Fujifilm X-Photographer. Er ist auf den Strassen der Welt von New York, Istanbul, Paris, Kiev bis Honkong auf der Suche nach dem “decisive moment” im alltäglichen Leben verschiedener Menschen und Kulturen.

Philipp Dubs

Nach Stationen als Kameratechniker, in einem Fotofachlabor, als Fotoassistent und Digitaloperator ist Philipp Dubs heute als Fotograf für Agenturen, Zeitschriften und Magazine unterwegs. Mit seiner Fotoschule Photomundo gibt er überdies sein Wissen weiter. Philipp Dubs ist zudem offizieller Fujifilm X-Photographer.

Boris Baldinger

Boris Baldinger, freischaffender Business-Fotograf und offizieller Fujifilm X-Photographer, hat sich auf die Menschenfotografie spezialisiert. Auf seinen Reisen durch die Städte der Welt holt er sich die nötige Kraft und Inspiration, in dem er das Erlebte auf Bildern festhält.

Hauptsponsoren

Sponsoren