• Ausstellung 2019

    Noe Romano, Enlighted Men

  • Ort

    Jugendhaus / Keller

  • Führungen

    Do + Sa, je 17.00 Uhr und
    Fr 20.00 Uhr

Enlighted Men

Im Keller des Jugendhauses Spycher zeigt Noe Romano Männer in verschiedenen Inszenierungen und Kontexten. Die Bildserien greifen gesellschaftskritische Themen auf und zielen auf innere Kontroversen des Betrachters ab.

«Wenn ein Mensch vor einem meiner Bilder stehen bleibt und mehr als «like» oder «do not like» denkt, bin ich zufrieden. Wenn er dabei auf angenehme oder auch unangenehme Weise berührt wird, bin ich glücklich.»

Noe Romano (D)

Noemi (kurz Noe) Romano, seit jeher von der funkelnden und schillernden Welt der Werbebranche fasziniert, wollte ursprünglich visuelle Kommunikation studieren oder Goldschmiedin werden. Da ihr Vater von beiden Berufsgattungen nicht sonderlich überzeugt war und diese als brotlos betitelte, entschied sie sich schlussendlich doch dafür, sich in die Ahnenreihe der LehrerInnenschaft einzugliedern.

Da jedoch bekanntlich «der Weg das Ziel ist», bereut sie die extra Runde trotzdem nicht. Doch noch in der hippen Werbebranche (auf Beratungs- und Projektleitungsseite) gelandet merkte sie schnell, dass ihr Herz für die Kreation schlägt.

Nach diversen Aus- und Weiterbildungen wechselte sie am Ende die Seiten, hat sich obendrauf von aller Fremdbestimmung losgelöst und sich als Fotografin und Kommunikationsdesignerin selbstständig gemacht.

Noe Romano liebt Portrait-Inszenierungen. «Die Bildideen kommen einfach so. Wenn sie nicht mehr gehen, muss ich sie umsetzen.»

www.noeromano.ch
facebook.com/noeromano.ch
instagram.com/noeromano.ch

Hauptsponsoren

Sponsoren