• Vortrag 2019

    Patrik Rohr, Japan – Abseits von Kirschblüten und Kimono

  • Ort

    Füürwehrsaal

  • Zeit

    Donnerstag, 30. Mai 2019, 11.00 Uhr

Japan – Abseits von Kirschblüten und Kimono

In seinem Vortrag nimmt Fotojournalist Patrick Rohr Sie mit auf eine Reise durch ein Land voller Widersprüche: In Japans Hauptstadt Tokyo taucht er ein in die schillernde Welt der Pop-Idols, trifft einen Fischhändler, der fast Mister Japan geworden wäre, gerät in eine Anti-Atom-Demo, geht darauf in die vom Tsunami zerstörte Stadt Onagawa, um schliesslich von einem eigenwilligen Mönch in die Geheimnisse des Zen-Buddhismus eingeführt zu werden. Die Japanreise, die Patrick Rohr für sein Buch «Japan – Abseits von Kirschblüten und Kimono» gemacht hat, hat ihn an unerwartete Orte gebracht. Japanerinnen und Japaner haben ihm ihre Türen geöffnet, was sehr ungewöhnlich ist, und sich in sehr persönlichen und intimen Situationen fotografieren lassen. In seinem Vortrag erzählt Patrick Rohr die Geschichten, die zu den Bildern geführt haben.

Patrick Rohr

Patrick Rohr arbeitete bis 2007 als Redaktor und Moderator für verschiedene Sendungen des Schweizer Fernsehens (u.a. Schweiz aktuell, Arena, Quer). Danach machte er sich mit einer Kommunikationsfirma selbstständig und liess sich an der «Fotoacademie Amsterdam» zum Dokumentar- und Porträtfotografen ausbilden. Heute reist er als Fotojournalist für NGOs wie Helvetas, Ärzte ohne Grenzen und Biovision um die Welt. Daneben gestaltet er freie Arbeiten wie das Fotoreportagenbuch «Japan – Abseits von Kirschblüten und Kimono» (TELE/Edition Beobachter). Bilder daraus stellt er an der Photo Münsingen aus.

Hauptsponsoren

Sponsoren